präsentiert von
Menü
Trainer im Interview

Guardiola über München: 'Es ist wunderschön'

Seit einer Woche läuft die Vorbereitung auf die neue Saison beim FC Bayern nun. Bevor am kommenden Samstag im Rahmen der Allianz Teampresentation (letzte Tickets gibt es HIER und im ServiceCenter an der Säbener Straße) dann auch die Nationalspieler ins Training einsteigen, zog Pep Guardiola am Mittwoch im Exklusiv-Interview mit FCB.tv ein kleines Zwischenfazit: „Es ist eine gute Periode mit weniger Stress. Wir haben sehr gut angefangen, die Spieler trainieren sehr gut.“

Zudem äußerte sich Guardiola noch einmal zur Verpflichtung von Douglas Costa. Man habe einen Spieler „mit Qualitäten im Eins-gegen-Eins“ gebraucht, Costa sei der ideale Mann. „Er ist jung, hat in den letzten Jahren Champions League gespielt. Mittlerweile spielt er in der brasilianischen Nationalmannschaft. Wir sind alle überzeugt von ihm.“

Guardiola verriet auch Persönliches und schwärmte von München. „Mein Beruf ist Trainer, aber ich bin eine normale Person. Ich brauche den Kontakt zu anderen Menschen in der Stadt, in den Restaurants. Ich liebe das“, so der 44-Jährige, „die Leute hier sind Wahnsinn, es ist wunderschön.“

Weitere Inhalte