präsentiert von
Menü
Inside

Badstuber beantwortet Fragen der Fans

Während der Großteil des Bayern-Kaders in China weilt, arbeitet an der Säbener Straße (unter anderem) Holger Badstuber für sein Comeback. Abwechslung in den Reha-Alltag des Nationalspielers brachten am Mittwoch die Fans des deutschen Rekordmeisters. Denn auf den offiziellen Profilen des FC Bayern auf Facebook und Twitter stand Badstuber unter dem Hashtag #AskHolger Rede und Antwort. So verriet der Abwehrspieler, dass er „schon immer Fußballer werden“ wollte, dass er gern „mit Zé Roberto, Oliver Kahn, Mehmet Scholl und Stefan Effenberg“ zusammengespielt hätte und dass sein aktueller Lieblings-Song von der Band „Christine and the Queens“ („Christine“) kommt. Welche Antworten Badstuber sonst noch gegeben hat? Hier geht es zum Gesprächsverlauf!

Lob für Costa

Er war einer der auffälligsten Bayern in den bisherigen Testspielen: Douglas Costa. Der Neuzugang überzeugte sowohl auf dem linken als auch auf dem rechten Flügel mit seiner Spielfreude und Explosivität. Das hat auch Pep Guardiola gefallen. „Wir sind zufrieden mit seinen ersten Tagen hier. Er hat zwei gute Spiele gemacht. Seine Qualität liegt im Eins-gegen-Eins. Er hat keine Angst“, sagte der FCB-Chefcoach, der aber hinzufügte: „Er braucht Zeit, um in Topform zu kommen.“

Sieg im letzten Test – Amateure freuen sich auf Saisonstart

Mit einem guten Gefühl gehen die FC Bayern Amateure in die letzte Woche der Vorbereitung. Bevor es am kommenden Mittwoch (29. Juli) in Illertissen endlich wieder um Punkte geht, konnte das Team von Trainer Heiko Vogel das letzte Testspiel für sich entscheiden. An der Säbener Straße setzten sich die kleinen Bayern in einem kurzfristig angesetzten Test gegen Al Shaab, Erstligist der Vereinigten Arabischen Emirate, mit 2:1 (0:0) durch. Dabei durfte sich der FCB II über ein gelungenes Comeback von Lucas Scholl freuen, der nach seinen muskulären Problemen den 1:0-Führungstreffer durch Gerrit Wegkamp auflegte und nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich der Gäste das Siegtor selbst erzielte. „Das war ein gelungener letzter Test, vieles hat schon so geklappt, wie ich es mir vorstelle. Jetzt fiebern wir dem Saisonstart entgegen“, meinte Vogel nach den 90 Minuten.

Aufstellung FC Bayern Amateure:
Rössl (46. Weinkauf) – Walter (65. Paul), Strohmaier (65. Leo), Burger, Günzel – Bösel (52. Scholl), Hägler, Oikonomou, Wegkamp, Weihrauch (25. Pantovic) - Lappe

Weitere Inhalte