präsentiert von
Menü
Inside

Trio pausiert

Fast allen seinen Spielern, die mit nach China gereist waren, schenkte Pep Guardiola beim 4:1-Testspielerfolg gegen den FC Valencia Einsatzzeit. Drei Münchner mussten im Bird's Nest von Peking aber pausieren: Jérôme Boateng laboriert an einem leichten Magen-Darm-Infekt, Mario Götze an einer Muskelverhärtung und Javi Martínez hatte im Training einen Schlag aufs Knie bekommen. Das Trio beschränkte sich daher vorsichtshalber aufs Zusehen.

Puchegger fällt lange aus

Bittere Nachricht für die FCB-Amateure! Der österreichische U20-Nationalspieler Patrick Puchegger wird den kleinen Bayern lange fehlen. Der 20-jährige Verteidiger zog sich im Training am Freitag einen Riss des Kreuz- und Innenbandes im Knie zu. Eine MRT-Untersuchung am Samstag bestätigte die schlechte Nachricht. „Das tut uns natürlich extrem weh“, meinte Heiko Vogel, Trainer der zweiten Mannschaft des Rekordmeisters.

Weitere Inhalte