präsentiert von
Menü
Serien & Rekorde

7 Fakten zum Sieg in Hoffenheim

Beim 2:1 (1:1)-Last-Minute-Sieg in Hoffenheim fiel nicht nur das schnellste Tor der Bundesliga-Geschichte (nach 9 Sekunden durch Kevin Volland), es gab auch noch zahlreiche andere interessante Fakten. fcbayern.de fasst zusammen:

1) Manuel Neuer feierte seinen 100. Bundesliga-Sieg im FCB-Trikot. Dafür benötigte die Nummer eins des FC Bayern nur 129 Partien (14 Remis, 15 Niederlagen).

2) Die 100 machte auch Mario Götze in Sinsheim voll. Der Nationalspieler feierte seinen insgesamt 100. Bundesliga-Sieg - und das mit nur 23 Jahren, 2 Monaten und 19 Tagen. Rekord! Noch nie zuvor war ein Spieler bei seinem 100. Sieg im Oberhaus jünger als 24 Jahre. Die bisherige Bestmarke hielt Katsche Schwarzenbeck mit 24 Jahren und 5 Tagen.

3) Die 100er Marke hat auch David Alaba erreicht. In keinem seiner letzten 100 Bundesligaspiele kassierte er eine Gelbe Karte. Die letzte sah er vor knapp vier Jahren in Kaiserslautern. Nur ein aktueller Spieler wurde noch länger nicht verwarnt: Hoffenheims Torhüter Oliver Baumann.

4) Robert Lewandowski hat einen Lauf. Auch im vierten Pflichtspiel der Saison war er an einem Tor beteiligt. Insgesamt kommt er auf drei Treffer und eine Vorlage. Sein Lieblingsmann im gegnerischen Tor ist übrigens Hoffenheims Baumann. Gegen keinen anderen Torhüter traf er in der Bundesliga öfter (10 Mal).

5) Bayerns Hinrunden-Serie geht weiter. Seit nun 44 Bundesliga-Hinrundenspielen sind die Münchner ungeschlagen (36 Siege, 8 Remis). Noch nie zuvor gab es in der Liga-Historie eine so lange Serie.  Zuletzt verloren die Münchner im Oktober 2012 eine Partie vor der Winterpause (1:2 gegen Leverkusen).

6) Und auch die Hoffenheim-Serie des FCB geht weiter. Im 15. Bundesligaduell mit den Kraichgauern blieben die Bayern erneut unbesiegt. Insgesamt kommen sie auf 11 Siege und 4 Remis gegen 1899.

7) Arjen Robben ist Rekord-Holländer im FCB-Trikot. Wie Roy Makaay kommt er auf 129 Bundesligaspiele für den FC Bayern. Kein anderer Oranje-Spieler lief häufiger für den FCB auf.

Weitere Inhalte