präsentiert von
Menü
Ab in die Schweiz

FC Bayern Frauen auf dem Weg ins Trainingslager

Für eine Woche gastiert das Frauenteam des FC Bayern im Schweizer Kanton Wallis (Valais). Unter der Woche steht ein fünftägiges Trainingslager auf dem Programm, danach nimmt das Team am international hochkarätig besetzten Valais Women's Cup teil.

„Wir werden die Zeit nutzen und die Mannschaft im Trainingslager weiter zusammenbringen,“ so Trainer Thomas Wörle, der mit Ausnahme der beiden Langzeitverletzten Katharina Baunach und Sarah Romert den vollständigen Kader mit an Bord hat. In täglich zwei Einheiten auf dem Platz und dazu begleitenden Teamsitzungen sollen die Grundlagen für eine erfolgreiche Saison in drei Wettbewerben gelegt werden. „Im sportlichen Bereich werden wir sicherlich viel an Taktik und Fitness arbeiten. Und zum Abschluss sehen wir dann gegen gute Testspielgegner, wo wir zwei Wochen vor Saisonstart stehen.“

Am Freitagabend (19 Uhr, live bei Eurosport) trifft der FC Bayern im Halbfinale des Valais Women's Cup auf das französische Spitzenteam Paris Saint-Germain, während im zweiten Halbfinale (bereits um 16 Uhr) die Titelträger der Schweiz FC Zürich und Frankreichs Olympique Lyon aufeinander treffen. Finale und Spiel um Platz 3 finden am Sonntag statt.

Die Fakten zum Trainingslager:

  • Zeit: Sonntag, 9. August bis Sonntag, 16. August 2015
  • Ort: Kanton Wallis (Valais) östlich des Genfer Sees in der Schweiz
  • Trainingsorte: Stadion des FC Troistorrents, ab Mitte der Woche beim FC Massongex

Die Fakten zum Valais Women's Cup:

Weitere Inhalte