präsentiert von
Menü
Presseerklärung

Allianz Arena wird zum multimedialen Erlebnisraum

Der FC Bayern München hat die seit 2002 laufende Partnerschaft mit der Deutschen Telekom vorzeitig verlängert. Wie am heutigen Donnerstag (13.8.) bei einer Pressekonferenz in der Münchner Allianz Arena bekannt gegeben wurde, läuft der Hauptsponsorenvertrag nunmehr bis ins Jahr 2023.

Im Rahmen der neuen Vereinbarung werden die beiden Partner ihre enge und erfolgreiche Zusammenarbeit in den nächsten Jahren intensivieren und langfristig angelegte Kooperationsprojekte umsetzen. Das spektakuläre Projekt „StadiumVision“, mit dem der FC Bayern und die Telekom morgen in die neue Saison starten, macht die Allianz Arena bereits heute zum modernsten multimedialen Stadion der Welt.

Im Download unten finden Sie die Presseinformation der Deutschen Telekom zu diesem Thema inkl. weiteren Information zum Projekt „StadiumVision” in der Allianz Arena.

Weitere Inhalte