präsentiert von
Menü
Stimmen zur CL-Auslosung

'Wir wollen ins Achtelfinale - keine Frage'

Arsenal, Olympiakos Piräus, Dinamo Zagreb. „Wir wollen diese Gruppe überstehen, wir wollen ins Achtelfinale - überhaupt keine Frage“, stellte Sportvorstand Matthias Sammer am Donnerstagabend nach der Auslosung der Champions-League-Gruppenphase klar, „aber wir müssen mit Seriosität und Bescheidenheit an diese Gruppe herangehen.“ Jérôme Boateng freut sich insbesondere auf das Duell mit Mesut Özil und Per Mertesacker. „Arsenal ist ein toller Klub und London hat uns immer Glück gebracht.“

Die Stimmen im Überblick

Karl-Heinz Rummenigge: „Wir können mit der Auslosung zufrieden sein, aber wir müssen vom ersten Spiel an konzentriert und gut spielen.“

Matthias Sammer: „Wir wollen diese Gruppe überstehen, wir wollen ins Achtelfinale - überhaupt keine Frage. Aber wir müssen mit Seriosität und Bescheidenheit an diese Gruppe herangehen.“

Philipp Lahm: „Schön, dass wir gegen Arsenal mit Per Mertesacker und Mesut Özil auf zwei alte Freunde aus der Nationalmannschaft treffen. In Zagreb und Piräus erwarten uns wie auch in London heiße Auswärtsspiele vor einer tollen Kulisse. Das wird sicherlich sehr spannend. Aber wir sind der Gruppen-Favorit und wollen wieder ins Achtelfinale.“

Manuel Neuer: „Auf Arsenal sind wir schon oft getroffen in der Champions League. Die anderen beiden Teams kenne ich bislang noch nicht ganz so gut, ich habe gegen Piräus und Zagreb noch nicht gespielt. Aber beide haben starke Leistungen in der Qualifikation abgeliefert, wir müssen beide daher sehr ernst nehmen. Aber ganz klar: Der FC Bayern muss in dieser Gruppe Tabellenplatz eins anpeilen.“

Thomas Müller: „Zweifelsohne eine starke Gruppe, in der wir jeden Gegner ernst nehmen müssen.  Vor allem in London erwartet uns sicherlich wieder eine tolle Atmosphäre, aber auch die beiden anderen Teams haben ihre Qualitäten. Unser Ziel ist aber ganz klar: Qualifikation für das Achtelfinale.“

Jérôme Boateng: „Es hätte schlimmer kommen können. Es ist eine interessante Gruppe. Ich freue mich auf das Duell mit Mesut und Per. Arsenal ist ein toller Klub und London hat uns immer Glück gebracht. Aber auch die anderen beiden sind super Gegner. In Piräus erwartet uns ein Hexenkessel, Zagreb ist eine neue Erfahrung. Wir müssen selbstbewusst auftreten, dann mache ich mir keine Sorgen.“

Xabi Alonso: „Wir werden allen drei Teams in unserer Gruppe mit dem nötigen Respekt entgegentreten müssen, um das Achtelfinale zu erreichen. Arsenal kennen die Bayern durch die vielen Duelle in den vergangenen Jahre sicherlich ganz gut, ich persönlich habe schon mit Real Madrid gegen Dinamo Zagreb und mit dem FC Liverpool gegen Olympiakos Piräus gespielt. Da erwarten uns vor allem auswärts heiße Duelle, da die Fans dort sehr emotional sind. Wir sind Favorit in dieser Gruppe und werden alles tun, um in die K.o.-Runde zu kommen.“

Weitere Inhalte