präsentiert von
Menü
Auswärtsspiel in Rain/Lech

Amateure peilen ersten Sieg an

Zwei Spiele, zwei Punkte - das ist die bisherige Bilanz der Amateure des FC Bayern in der neuen Regionalligasaison. Am Samstag soll nun der erste Sieg her, wenn die Mannschaft von Trainer Heiko Vogel beim TSV 1896 Rain am Lech gastiert (16 Uhr). Dort will der FCB II will an die couragierte Vorstellung der zweiten Halbzeit des Derbys gegen die Reserve des TSV 1860 München anknüpfen und seiner Favoritenrolle gegen die Schwaben, der in seinen bisherigen vier Partien vier Zähler sammelte, gerecht werden.

„Das Ziel ist klar, wir wollen natürlich den ersten Saisonsieg“, gibt Heiko Vogel die Marschroute vor. Allerdings weiß der Amateure-Coach auch, dass es keine leichte Aufgabe wird: „Wir sind durch das 2:0 von Rain gegen Unterhaching gewarnt. Es wird ein hartes Stück Arbeit.“

Zuversichtlich stimmt Vogel dabei vor allem die deutliche Leistungssteigerung seines Team beim torlosen Lokalderby am vergangenen Sonntag im Stadion an der Grünwalder Straße. Nach Schwierigkeiten im ersten Spielabschnitt und dem Platzverweis gegen Verteidiger Felix Pohl kurz vor der Pause, zeigten sich die FCB-Amateure im zweiten Durchgang stark verbessert und belohnten sich in Unterzahl mit einem Punkt gegen die kleinen Löwen.

Der Aufsteiger aus Rain am Lech startete mit einer deutlichen 0:4-Niederlage beim TSV Buchbach in die Saison, anschließend gab es aber einen 2:0-Erfolg im heimischen Georg-Weber-Stadion gegen die SpVgg Unterhaching. Nach einem 0:0-Remis gegen Wacker Burghausen verlor Rain zuletzt mit 3:5 beim SV Schalding-Heining.

Fehlen werden den Amateuren des FCB in Rain/Lech weiterhin Leopold Zingerle, der in dieser Woche aber bereits torwartspezifisch trainiert hat, Steeven Ribéry (muskuläre Probleme), Niklas Dorsch (Aufbautraining nach Wadenbeinbruch), Patrick Puchegger (Kreuzbandriss) sowie der gesperrte Felix Pohl. Die letzten beiden Partien zwischen den Amateuren des FC Bayern und dem TSV gingen mit 3:1 und 5:1 jeweils an die Münchner.

Weitere Inhalte