präsentiert von
Menü
Inside

Lewandowski zurück im Training

Der FC Bayern kann im Spitzenspiel gegen den VfL Wolfsburg am kommenden Dienstag (20 Uhr) aller Voraussicht nach wieder mit Robert Lewandowski planen. Der Pole, der in Darmstadt wegen einer leichten Sprunggelenksblessur aus dem Piräus-Spiel passen musste, stieg am Sonntag wieder ins Mannschaftstraining ein.

Götzes Jubiläum

Mario Götze stand am Samstag in Darmstadt zum dritten Mal in dieser Bundesliga-Saison in der Startformation. Es war sein 100. Pflichtspiel für den FC Bayern. Auch wenn der 23-Jährige beim 3:0 gegen den Aufsteiger leer ausging - in seinen zwei Jahren in München gelangen ihm beachtliche 32 Tore.

Stieler an der Pfeife

Schiedsrichter Tobias Stieler aus Hamburg wird das erste Wiesn-Heimspiel der Bayern leiten. Der Jurist kam in dieser Saison bereits beim 2:1-Auswärtserfolg des FCB in Hoffenheim zum Einsatz. Insgesamt pfiff Stieler in seiner noch jungen Karriere acht Partien des Rekordmeisters, alle acht wurden gewonnen. Seine Assistenten gegen Wolfsburg sind Patrick Ittrich und Sascha Thielert, Vierter Offizieller ist Mike Pickel.