präsentiert von
Menü
Inside

Rekord-Start! 18 Punkte, +17 Tore

18 Punkte und +17 Tore nach sechs Spielen - mit dieser Bilanz hat der FC Bayern seinen Bundesliga-Startrekord aus der Triple-Saison (2012/13) eingestellt. Sechs Siege in den ersten sechs Partien hat der FCB zum insgesamt sechsten Mal geschafft. In vier der bisherigen fünf Fälle wurden die Münchner am Ende Meister, zuletzt in der Triple-Saison.

Doppeltes Tor-Jubiläum

Der erste Treffer von Robert Lewandowski beim Topspiel gegen Wolfsburg war das 3.700. Bundesliga-Tor des FC Bayern. Da Lewy noch vier Mal nachlegte, steht die Tor-Ausbeute des Rekordmeisters nun bei insgesamt 3.704 Toren (in 1.710 Spielen). Übrigens: Unter Pep Guardiola hat der FC Bayern in 117 Pflichtspielen nun genau 300 Tore erzielt.

Dante sagt Servus

Vor nicht mal einem Monat lief Dante noch für den FC Bayern in der Allianz Arena auf, am 29. August gegen Leverkusen. Zwei Tage später wechselte er zum VfL Wolfsburg - da blieb keine Zeit für eine offizielle Verabschiedung. Am Dienstagabend wurde dies nun nachgeholt. Karl-Heinz Rummenigge überreichte dem Brasilianer, der drei Jahre für den FCB die Schuhe schnürte und dabei unter anderem drei Meisterschaften und die Champions League gewann, einen Blumenstrauß. Auch die Fans in der Arena ließen Dante noch einmal hochleben. Danke, Dante!