präsentiert von
Menü
junior team Vorschau

U19 empfängt SC Freiburg, U16 & U15 mit Heimspielen

Am Wochenende stehen für die Mannschaften des FC Bayern junior teams wieder einige Spiele auf dem Programm. Hier gibt es einen Überblick der Partien der Nachwuchsteams des Rekordmeisters.

'Konzentrieren uns voll und ganz auf Freiburg'

Nach einer zweiwöchigen Pause steht für die U19-Junioren des FC Bayern am Sonntagvormittag das fünfte Spiel in der Bundesliga an. Die Mannschaft von Trainer Holger Seitz empfängt um 11 Uhr den SC Freiburg an der Säbener Straße. Mit sieben Zählern rangieren die Bayern aktuell auf dem sechsten Tabellenplatz. Nach der 0:1-Derbyniederlage gegen den TSV 1860 München soll nun wieder ein Sieg her. „Wir konzentrieren uns voll und ganz auf das Spiel am Sonntag. Die Freiburger sind dafür bekannt, dass sie immer gute Spieler in ihren Reihen haben. Es wird eine gute Herausforderung für uns “, meinte Trainer Seitz. Der SC Freiburg sammelte bislang vier Punkte und steht auf Rang neun. Am vergangenen Spieltag gab es eine deutliche 1:5-Niederlage gegen den Karlsruher SC. Der FCB muss am Sonntag auf Stürmer Mario Crnicki verzichten, der sich einer Knieoperation unterziehen musste. Darüber hinaus fallen Felix Götze (Gehirnerschütterung) und Alexander Gschwend (muskuläre Probleme) aus. Am kommenden Mittwoch beginnt dann das Abenteuer Youth League für die U19. Wie die Profis gastiert die Seitz-Elf zum Auftakt bei Olympiakos Piräus (12 Uhr)

U16 & U15 mit Heimspielen

Für die U16 des FCB geht es am Samstag im ersten Heimspiel der neuen U17-Bayernligasaison gegen die SpVgg Unterhaching. Am letzten Wochenende gelang mit einem 3:1-Sieg bei der SpVgg Weiden ein gelungener Auftakt. Das Team von Trainer Peter Wenninger will die positiven Dinge der Vorwoche mitnehmen und auch gegen Unterhaching einen Dreier einfahren. Die Partie beginnt um 15 Uhr im Sportpark Heimstetten.
Die U15 hat zum Abschluss der englischen Woche in der Regionalliga ein Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers. Am Samstag um 15 Uhr wird die Partie an der Säbener Straße angepfiffen. Das Team von Trainer Sebastian Dremmler konnte aus seinen ersten beiden Spielen vier Punkte sammeln, die Stuttgarter haben bereits sechs Zähler auf dem Konto.
Nach der 0:2-Niederlage gegen die U15 der SpVgg Unterhaching gastiert die U14 des FCB am Samstag zum zweiten Spieltag der Bayernligasaison beim FC Stätzling. Die Partie beginnt um 13:30 Uhr.

Weitere Inhalte