präsentiert von
Menü
'Einfach Spaß haben'

Prost! Bayern genießen die Wiesn

Zehn Siege in Folge, jede Menge Tore, Startrekorde in Champions League und Bundesliga - in diesem Jahr schmeckt den Bayern die Wiesn-Maß besonders gut! Entsprechend ließ es sich die Mannschaft am Mittwochnachmittag, nur 15 Stunden nach dem 5:0-Erfolg gegen Dinamo Zagreb, beim alljährlichen Wiesn-Besuch gut gehen.

„Heute haben wir Spaß, auch wenn wir natürlich nicht so viel trinken können“, sagte Robert Lewandowski und gab „einfach chillen“ als Motto für ein paar gemütliche Stunden mit der Bayern-Familie aus. Zusammen mit ihren Frauen bzw. Freundinnen sowie Kindern stießen Mannschaft, Trainerstab und Offizielle in Käfers Wiesnschänke miteinander an. „Der Oktoberfestbesuch hat Tradition beim FC Bayern. Es ist etwas Besonderes für uns“, sagte Franck Ribéry, der wie alle Bayern Lederhosn trug, „die Stimmung und die Atmosphäre sind schön. Wir haben Spaß.“

Während Ribéry inzwischen ein alter Hase in puncto Oktoberfest ist, erlebten unter anderem Arturo Vidal und Douglas Costa ihren ersten Wiesn-Besuch mit dem FC Bayern. „Ich war schon mit meiner Familie dort. Es hat mir sehr gut gefallen“, war Costa aber bestens vorbereitet. Und auch Vidal fühlte sich mit seiner Familie sichtlich wohl auf dem größten Volksfest der Welt.

Impressionen vom Wiesn-Besuch der Bayern finden Sie in unserer Fotogalerie: