präsentiert von
Menü
junior team Ergebnisse

Testerfolg für Amateure, U15 mit erstem Saisonsieg

Am Dienstagabend standen zwei Spiele für das FC Bayern junior team auf dem Programm. Die Amateure konnten sich in einem Testspiel beim TSV Dorfen durchsetzen. Auch die U15 war erfolgreich und feierte beim SSV Jahn Regensburg den ersten Saisonsieg.

Amateure gewinnen in Dorfen

Einen Testspielerfolg konnten die Amateure des FC Bayern am Dienstagabend verbuchen. Die Mannschaft von Trainer Heiko Vogel gewann beim TSV Dorfen mit 2:0 (0:0). Nach einem torlosen ersten Spielabschnitt brachte der eingewechselte Steeven Ribéry den FCB in der 56. Minute per Elfmeter in Front. Nur sechs Minuten später erhöhte U19-Spieler Valentin Micheli auf 2:0. Dabei blieb es bis zum Schlusspfiff. „Wir haben gegen einen tiefstehenden Gegner gespielt und auf vielen Positionen gewechselt. Ich bin nur bedingt zufrieden, es war insgesamt kein gutes Spiel von uns“, meinte Trainer Vogel nach dem Sieg in Dorfen. Sein Team hat am kommenden Wochenende spielfrei in der Regionalliga Bayern. Am nächsten Dienstag steht dann ein Testspiel beim Bayernligisten SV Heimstetten an.

Aufstellung FCB-Amateure: Weinkauf – Günzel, Strohmaier (46. della Schiava), Burger, Leib (46. Micheli) – Basta – Pohl (46. Pfab), Kurt (46. Ribéry), Bösel, Scholl – Hägler
Tore: 0:1 Ribéry (56.), 0:2 Micheli (62.)

U15 mit 3:0-Sieg in Regensburg

Ihren ersten Saisonsieg in der Regionalliga durften die U15-Junioren des FC Bayern am Dienstag bejubeln. Nach dem 1:1-Unentschieden zum Auftakt gegen den SV Sandhausen setzte sich die Elf von Trainer Sebastian Dremmler beim SSV Jahn Regensburg mit 3:0 (2:0) durch. Julian Höllen brachte den FCB durch einen Doppelpack im ersten Spielabschnitt in Führung (10./20.). Nach dem Seitenwechsel stellte Marvin Cuni in Minute 45 den 3:0-Endstand her. „Mit dem Ergebnis können wir natürlich zufrieden sein, spielerisch müssen wir uns aber steigern. Die Jungs waren bemüht, allerdings ist noch viel Luft nach oben“, meinte Trainer Dremmler nach dem Schlusspfiff. Bereits am kommenden Samstag steht das dritte Saisonspiel für die U15 auf dem Programm. Die Bayern empfangen um 15 Uhr das Team der Stuttgarter Kickers.

Weitere Inhalte