präsentiert von
Menü
Personalupdate Amateure

Basta fällt aus, Strohmaier fraglich

Bittere Nachricht für die Amateure des FC Bayern. Das Team von Trainer Heiko Vogel muss einige Wochen ohne Riccardo Basta auskommen. Der Defensivakteur zog sich einen Muskelfaserriss zu und fällt vorerst aus. In den letzten Partien kam der 20-Jährige vorwiegend in der Innenverteidigung zum Einsatz.

Darüber hinaus ist auch der Einsatz von Matthias Strohmaier für das Auswärtsspiel am kommenden Freitag bei der zweiten Mannschaft des FC Augsburg fraglich. Der Innenverteidiger musste am vergangenen Spieltag gegen den 1. FC Schweinfurt bereits nach elf Minuten verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Den 21-Jährigen plagen Knöchelprobleme. Zuvor hatte Strohmaier alle Partien in der Regionalliga über die kompletten 90 Minuten bestritten.

Auf dem Wege der Besserung befindet sich hingegen Nicolas Feldhahn. Der 29-Jährige hat seit dem Heimspiel gegen die Reserve des 1. FC Nürnberg am 18. September mit Knieproblemen zu kämpfen. Im Laufe der nächsten Tage soll Feldhahn ins Mannschaftstraining zurückkehren, für das Augsburg-Spiel ist er allerdings noch keine Option.

Weitere Inhalte