präsentiert von
Menü
junior team Kompakt

U16 empfängt Erlangen - FCB-Talente siegen mit DFB

Im junior team Kompakt informiert fcbayern.de über die aktuellen Geschehnisse rund um den Nachwuchs des Rekordmeisters.

junior team Vorschau

Für die U16-Junioren des FC Bayern steht am Sonntag ein Heimspiel in der U17-Bayernliga auf dem Programm. Nach der 0:3-Niederlage am letzten Wochenende gegen Spitzenreiter FC Ingolstadt hat das Team von Trainer Peter Wenninger zum achten Spieltag den FSV Erlangen-Bruck zu Gast. Der FSV rangiert aktuell mit zehn Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz, der FCB ist Neunter mit sechs Zählern. Die Partie beginnt um 13 Uhr im Sportpark Heimstetten.
Auch die U15 hat am Sonntag ein Heimspiel. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Dremmler empfängt ab 11 Uhr die TSG 1899 Hoffenheim. Es ist der neunte Spieltag der Regionalliga Süd. Nachdem die Bayern zuletzt zwei Niederlagen einstecken mussten, soll gegen Hoffenheim wieder ein Sieg her. Mit einem Dreier würde der FCB punktgleich mit den Kraichgauern ziehen.
Zwei Partien stehen für die U14-Junioren an. Zunächst gastieren die Münchner in der U15-Bayernliga am Samstag beim FC Memmingen. Die Allgäuer stehen mit 13 Zählern auf Rang drei der Tabelle. Einen Tag später hat der FCB den FC Ingolstadt in der NLZ-Förderliga zu Gast an der Säbener Straße. Das Team von Trainer Harald Cerny peilt nach dem Derbyerfolg am Mittwoch den vierten Sieg im fünften Spiel an, Ingolstadt ist bislang noch punktlos.

Eine Übersicht aller Partien des junior teams gibt es hier.

Tillman trifft und feiert 2:1-Erfolg mit DFB-U17

FCB-Nachwuchsspieler Timothy Tillman konnte am Donnerstagabend mit der neuen deutschen U17-Nationalmannschaft (Jahrgang 1999) einen 2:1-Sieg bejubeln. In Tubize setzte sich das Team von Trainer Meikel Schönweitz mit 2:1 gegen Gastgeber Belgien durch. Nachdem Florian Krüger die DFB-Auswahl in Führung gebracht hatte, traf Tillman in Minute 33 zum zwischenzeitlichen 2:0. Der Mittelfeldspieler stand die komplette Spieldauer über auf dem Feld. Am Samstag um 11 Uhr kommt es ebenfalls in Tubize zum zweiten Duell der deutschen U17 mit Belgien.

Früchtl & Mai siegen mit DFB-U16 gegen Österreich

Einen 4:2-Erfolg feierten die beiden Bayerntalente Christian Früchtl und Lukas Mai am Donnerstag mit der deutschen U16-Nationalmannschaft in Österreich. Zunächst geriet das Team des Jahrgangs 2000 in Rückstand. Nur vier Minuten nach dem 0:1 bekam die deutsche Auswahl aber einen Elfmeter zugesprochen. FCB-U17-Innenverteidiger Mai schnappte sich den Ball und verwandelte zum 1:1.  Die weiteren Treffer für die DFB-U16 erzielten Kilian Ludewig und Nikolas Gerrit Kühn (2). Mai kam über die kompletten 80 Minuten zum Einsatz, Torhüter Früchtl wurde zur Pause ausgewechselt.

Weitere Inhalte