präsentiert von
Menü
junior team Vorschau

Topspiel für U17 in Karlsruhe

Am Wochenende stehen für die Mannschaften des FC Bayern junior teams wieder einige Spiele und Turniere auf dem Programm. Hier gibt es einen Überblick der Partien der Nachwuchsteams des Rekordmeisters.

Topspiel für U17 in Karlsruhe

Eine besondere Partie steht am Samstag in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest für FCB-U17-Trainer Tim Walter auf dem Programm. Das Team des 39-Jährigen trifft auf seinen Ex-Verein, den Karlsruher SC. Zehn Jahre war Walter im Jugendbereich der Badener tätig. Gleichzeitig ist es auch das Topspiel der Liga, der Tabellendritte empfängt den Spitzenreiter. Die Bayern, die bislang alle acht Partien für sich entscheiden konnten, wollen auch in Karlsruhe drei Punkte einfahren. Dabei gilt es, an die gute Leistung vom 5:0-Heimerfolg gegen den 1. FSV Mainz 05 vor Wochenfrist anzuknüpfen. Mit einem Sieg würden die Münchner den Vorsprung auf die Karlsruher auf acht Zähler vergrößern. „Der KSC ist eine gute Mannschaft, die mehr über das Fußballspezifische kommt“, weiß Walter. „Ich glaube, dass wir mehr entgegenzusetzen haben, was die individuelle Klasse und das Tempo anbelangt. Wenn wir unsere Stärken in die Waagschale werfen, werden wir das Spiel gewinnen“, ist der U17-Coach überzeugt. Um 11 Uhr beginnt die Partie in Karlsruhe.

U16 muss in Ingolstadt ran, U14 empfängt Deggendorf

Nach dem spielfreien Wochenende geht es für die U16-Junioren des FC Bayern am kommenden Sonntag in der U17-Bayernliga zum FC Ingolstadt 04. Der Nachwuchs des Erstligaaufsteigers konnte aus seinen bisherigen sechs Partien 14 Zähler sammeln und rangiert damit derzeit an der Tabellenspitze. Der FCB ist mit sechs Punkten Neunter. Um 11 Uhr wird das Spiel in Ingolstadt angepfiffen.
Die U15 gastiert am Sonntag zum achten Spieltag der Regionalliga Süd beim FSV Frankfurt. Nachdem das Team von Trainer Sebastian Dremmler am letzten Samstag gegen den VfB Stuttgart die erste Niederlage hinnehmen musste, wollen die Bayern wieder einen Sieg einfahren. Frankfurt steht mit sieben Punkten auf Rang zehn. Die Partie beginnt um 11 Uhr.
Zum sechsten Spieltag der U15-Bayernliga haben die U14-Junioren am Samstag die SpVgg GW Deggendorf zu Gast. Um 11 Uhr wird das Spiel an der Säbener Straße angepfiffen. Deggendorf hat aktuell zehn Zähler auf der Habenseite und rangiert damit auf Platz vier. Der FCB ist mit vier Punkten weniger Siebter.

Eine Übersicht aller Partien des junior teams gibt es hier.

Weitere Inhalte