präsentiert von
Menü
Langer Ausfall

Lena Lotzen erneut am Knie operiert

Die FC Bayern Frauen müssen weiterhin auf Lena Lotzen verzichten.

Die 22-jährige Nationalspielerin wurde am gestrigen Montag erneut am linken Knie operiert. Der defekte Innenmeniskus wurde hierbei arthroskopisch repariert.

„Natürlich ist es sehr bitter für mich, aber ich blicke jetzt positiv in die Zukunft. Mein Ziel ist es, in der Rückrunde wieder voll dabei sein zu können,“ so Lotzen gegenüber dem FC Bayern.

Weitere Inhalte