präsentiert von
Menü
Spaß beim Training

Ribéry wieder in Fußballschuhen

Langsam, aber sicher geht es bei Franck Ribéry aufwärts. Am Freitagvormittag schnürte sich der Franzose erstmals nach seiner Sprunggelenksverletzung wieder die Fußballschuhe - seine Teamkollegen befanden sich da gerade auf der Reise zum Bundesligaspiel nach Frankfurt. Die rund 45-minütige Trainingseinheit auf dem Rasen beinhaltete auch einige Übungen mit Ball. Am Ende klatschte er jeden der rund 20 Fans ab, die ihn beim Training beobachteten. Ribéry hatte sichtlich Spaß - sehen Sie selbst!

Weitere Inhalte