präsentiert von
Menü
Tore & Titel

Topfakten zum Topduell mit Dortmund

Bayern gegen Dortmund! Erster gegen Zweiter! Doch nicht nur die Tabellenkonstellation zeigt, dass dieses Duell am Sonntag (17:30 Uhr) in der Allianz Arena das Aufeinandertreffen der besten Mannschaften der bisherigen Bundesligasaison ist. fcbayern.de hat noch ein paar Topfakten gefunden:

Superstarter
Bayern und Dortmund sind als einzige Teams nach sieben Spieltagen noch ungeschlagen. Der FCB legte mit 7 Siegen, 21 Punkten und einer Tordifferenz von +20 den besten Saisonstart eines Klubs in 51 Jahren Bundesliga hin. Dem BVB gelang es zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte die ersten sieben Bundesligaspiele ohne Niederlage zu überstehen (wie 2013/14 und 2002/03). Mehr Punkte (aktuell 17) hatten die Dortmund zu diesem Zeitpunkt der Saison nur 2013/14 (19) und 2010/11 (18).

Torhungrig
Mit 23 Treffern ist der FCB aktuell das torhungrigste Team der Liga, gefolgt vom BVB (21). Als einzige Mannschaften trafen Bayern und Dortmund an jedem Spieltag dieser Saison. Zusammen sind sie für ein Viertel aller Bundesliga-Tore verantwortlich (44 von 177).

Treffsicher
An der Spitze der Bundesliga-Torschützenliste sind Bayern und der BVB derzeit unter sich. Robert Lewandowski (10) führt das Ranking an vor dem Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang (9) sowie Thomas Müller (6). In der Scorerliste (Tore + Vorlagen) belegen FCB- und BVB-Profis fünf der ersten sechs Plätze: Lewandowski (10 Tore + 1 Vorlage), Aubameyang (9+1), Douglas Costa (1+5), Henrikh Mkhitaryan (3+3), Thomas Müller (6+0); dazu kommt noch Kölns Anthony Modeste (5+2).

Lewandowski vs. Aubameyang
Der Münchner und der Dortmunder sind bislang die herausragenden Torjäger nicht nur der Saison, sondern des ganzen Kalenderjahres. Beide kommen 2015 auf jeweils 20 Bundesliga-Tore - Topwert! Zieht man alle Pflichtspiele in Betracht, traf im laufenden Jahr nur Lewandowski (29) häufiger als Aubameyang (27). In der aktuellen Saison erzielte Aubameyang in 13 Pflichtspielen 13 Treffer, Lewandowski 14 in 10 Pflichtspielen. Lewandowskis 10 Tore nach 7 Spieltagen sind Ligarekord (wie Gerd Müller 1968/69 und 1977/78), Aubameyang traf als erster Spieler an jedem der ersten 7 Spieltage.

Meisterlich
Zusammen gewannen Bayern und Dortmund 18 der letzten 22 Deutschen Meisterschaften. 13 Mal holten die Bayern die Meisterschale, 5 Mal der BVB. Im gleichen Zeitraum waren Bayern und Dortmund auch die einzigen Klubs, die häufiger als einmal Meister wurden.

Weitere Inhalte