präsentiert von
Menü
Deutschland - England 0:0

WM-Revanche verpasst

Mit einem torlosen Unentschieden beendet die Deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft das Länderspieljahr 2015 gegen den WM-Dritten England und verpasst damit die Revanche für die Niederlage im kleinen Finale im Sommer bei der Weltmeisterschaft.

Die Engländerinnen haben uns ganz schön gefordert. Wir haben aber heute leider nicht das abrufen können, was wir uns vorgenommen haben," so Bundestrainerin Silvia Neid nach dem Spiel. 

Leonie Maier spielte über die vollen 90 Minuten durch, Melanie Behringer die erste Hälfte, Sara Däbritz und Melanie Leupolz die zweiten 45 Minuten.

Weitere Inhalte