präsentiert von
Menü
Inside

Rode wieder am Ball

Nicht nur Franck Ribéry, auch Sebastian Rode macht Fortschritte. Der 25-Jährige bestritt sein Aufbautraining am Freitagvormittag wieder mit Ball. Rode, der seit über sechs Wochen wegen einer Sehnenreizung im Oberschenkel ausfällt, konnte in den vergangenen Tagen lediglich Laufeinheiten bestreiten. Letztmals im Kader des FC Bayern stand der ehemalige Frankfurter am 26. September in Mainz. Auch Ribéry absolvierte am eigentlich trainingsfreien Freitag wieder eine intensive Einheit auf dem Rasen.

Euroleague-Niederlage für die Basketballer

Im dritten Heimspiel der Euroleague mussten unsere Basketballer am Donnerstagabend im Audi Dome die erste Niederlage hinnehmen. Wegen eines schwachen letzten Viertels der Bayern siegten die Gäste aus Belgrad am Ende mit 90:79 (38:43). Erfolgreichster Werfer des FCBB war Dusko Savanovic mit 19 Punkten. Einen außergewöhnlichen Abend bei den Gästen erwischte der serbische Nationalspieler Stefan Jovic, der unglaubliche 19 Assists sammelte. „Uns fehlte die Bereitschaft, den letzten nötigen Einsatz zu bringen“, sagte Trainer Svetislav Pesic.

Weitere Inhalte