präsentiert von
Menü
Pokal-Auslosung

FCB-Frauen müssen im Viertelfinale nach Bremen

Auf dem Weg ins DFB-Pokalfinale 2016 haben die Fußballfrauen des FC Bayern eine schwere, aber nicht unlösbare Aufgabe erwischt. Im Viertelfinale trifft der Titelgewinner von 2012 auf Bundesliga-Aufsteiger Werder Bremen. Das ergab die Auslosung am Sonntag am Rande des Bundesligaspiels der Münchnerinnen gegen den SC Sand, bei der die ehemalige Nationalspielerin Navina Omilade als Losfee fungierte.

Für die FCB-Frauen ist es das erste Pokalduell mit den Hanseatinnen, die sich mit Erfolgen gegen den VfL Bochum (3:0), TuRa Meldorf (8:0) und den SV Meppen (3:1) für die Runde der letzten Acht qualifizierten. Die Münchnerinnen schalteten den MSV Duisburg (3:0) und den 1. FFC Frankfurt aus (2:0) aus.

Das Viertelfinale steigt am 9. Dezember um 18 Uhr und wird live bei Sport 1 übertragen, das Endspiel findet am 21. Mai 2016 im Rhein-Energie-Stadion in Köln statt.

Weitere Inhalte