präsentiert von
Menü
3:4 im Topspiel

Heimniederlage für U17 gegen Stuttgart

Im Topspiel der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest mussten sich die U17-Junioren des FC Bayern dem VfB Stuttgart geschlagen geben. Das Team von Trainer Tim Walter unterlag mit 3:4 (2:2). Für die Münchner trafen Timothy Tillman, Maximilian Franzke und Manuel Wintzheimer. Der FCB bleibt aber weiterhin Tabellenführer.

„Ich bin mit dem Auftritt meiner Mannschaft trotz der Niederlage zufrieden. Wir waren fußballerisch überlegen“, meinte Walter. „Nach vorne spielen die Jungs es gut, allerdings haben wir heute einfach schlecht verteidigt. Teilweise war es vom Kopf her noch zu unstabil und zu langsam“, so der U17-Coach, „in der ersten Halbzeit hätten wir bereits in Führung gehen können, geben das Spiel dann aber unerklärlich aus der Hand.“

Walter ließ sein Team in einem 4-2-3-1-System auflaufen. Mittelfeldspieler Tobias Heiland konnte trotz seiner Knöchelprobleme spielen. So vertraute Walter derselben Startelf wie bereits zuletzt beim 2:0-Auswärtserfolg gegen Eintracht Frankfurt.

Die Bayern erwischten alles andere als einen guten Start in die Partie. Bereits nach vier Minuten gerieten die Hausherren durch ein Tor von Stuttgarts Jeffrey Idehen mit 0:1 in Rückstand. In der 21. Minute konnte Tim Pöhler sogar erhöhen. In der Folge waren die Münchner aber das überlegene Team. Drei Minuten nach dem 0:2 gelang Tillman der Anschlusstreffer für die Walter-Elf. Quasi mit dem Pausenpfiff besorgte Franzke den völlig verdienten Ausgleich.

Doch auch im zweiten Spielabschnitt kam der FCB nicht gut aus der Kabine. Azad Toptik gelang elf Minuten nach Wiederanpfiff die erneute Führung für die Gäste aus dem Schwabenland. Sechs Minuten später schraubte Pöhler den Vorsprung mit seinem zweiten Treffer auf 2:4 hoch. Wintzheimer konnte sechs Minuten vor dem Schlusspfiff per Elfmeter nochmal verkürzen, zu mehr sollte es aber nicht reichen.

Am kommenden Sonntag steht das erste Rückrundenspiel in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest für die U17 des FCB auf dem Programm. Die Walter-Elf empfängt um 11 Uhr den SV Elversberg an der heimischen Säbener Straße.

Aufstellung FCB-U17: Hoffmann – Zivkovic (61. Evina), Nitzl, Mai, Wilhelm – Fein, Heiland (53. Zaiser) – Hadzic (80. Ettner), Tillman, Franzke (68. Kollmann) – Wintzheimer

Tore: 0:1 Idehen (4.), 0:2 Pöhler (21.), 1:2 Tillman (24.), 2:2 Franzke (40.), 2:3 Toptik (51.), 2:4 Pöhler (57.), 3:4 Wintzheimer (74./Elfmeter)

Weitere Inhalte