präsentiert von
Menü
Ein Jahr ohne Niederlage

FCB-Frauen: Rekordjahr 2015

Das gab es so noch nie seit es die eingleisige Frauen-Bundesliga gibt: Satte 12 Punkte Vorsprung hat der aktuelle Tabellenführer FC Bayern nach dem 12. Spieltag vor dem ärgsten Verfolger aus Wolfsburg, die bisherige Bestmarke aus der Saison 1999/2000 (10 Punkte Vorsprung von Duisburg auf Frankfurt) ist seit dem 2:0 Auswärtssieg des FCB bei Turbine Potsdam um 2 Punkte überboten.

Die Krönung einer wahrlich unglaublichen Leistung. Denn durch den Erfolg am letzten Spieltag vor der Winterpause egalisierte der FC Bayern noch einen weiteren sieben Jahre alten Rekord und zog mit dem FFC Frankfurt gleich: seit 35 Ligaspielen ist der FCB nunmehr ohne Niederlage, das gelang zuvor nur den Hessinnen.

Aber besonders fällt die Jahresbilanz aus, wenn das Team auf sich blickt: im gesamten Jahr 2015 musste der FC Bayern wettbewerbsübergreifend keine einzige Niederlage in einem Pflichtspiel hinnehmen, 20 Siegen stehen 6 Unentschieden bei 53 zu 10 Toren gegenüber.

So hat sich das Team die Winterpause jetzt definitiv redlich verdient!

Weitere Inhalte