präsentiert von
Menü
Spendenergebnis Nikolaus-Familientag

6.330 Euro für ‘Wir helfen München’

Nikolaustag, Grünwalder Stadion im Herzen Münchens: Klein und Groß ließen es sich bei kostenlosen weihnachtlichen Leckereien sowie Punsch und Glühwein gutgehen, der FC Bayern wird Herbstmeister. Charivari-Moderator Andy Wenzel sorgte für den Rahmen, Partner und Sponsoren boten Mitmachaktionen und die Tombola für den guten Zweck. Zusammen mit der der Stiftung „Wir helfen München“ stellte der FC Bayern Frauenfußball beim letzten Bundesligaheimspiel Münchnerinnen und Münchner in den Mittelpunkt, die unverschuldet in Not geraten sind und nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

„Ich freue mich, dass wir als FC Bayern auch durch diese Veranstaltung dazu beitragen, unsere Stadt für alle Münchnerinnen und Münchner lebenswert zu gestalten,” so Managerin Karin Danner bei der Übergabe der Spendensumme in Höhe von 6.330 Euro an Petra Reiter, Vorstandsmitglied der Stiftung „Wir helfen München”. Danner weiter: „Über 2.800 Besucher beim Nikolaustag und beim Heimspiel im Anschluss waren eine wunderbare Kulisse für die Herbstmeisterschaft. Auch wenn es durch den großen Andrang vielleicht noch an einigen Stellen etwas gehakt hat, denke ich doch, dass die Fans den Tag genießen konnten.”

Unter den Gästen auch Münchens Stadtspitze, Oberbürgermeister und bekennender FC Bayern Fan Dieter Reiter, sowie die Dritte Bürgermeisterin Christine Strobl, zuständig unter anderem für Soziales und Sport.

Weitere Inhalte