präsentiert von
Menü
Jugendergebnisse

Drei Turniersiege, U15 scheitert in der Zwischenrunde

Die Mannschaften des FC Bayern junior teams waren am Wochenende aktiv. Hier gibt es einen Überblick der Ergebnisse.

U15 scheitert in der Zwischenrunde

Beim international topbesetzten 13. MTU-Hallencup in Friedrichshafen am Bodensee schied die U15 des FC Bayern in der Zwischenrunde aus. Das Team von Trainer Sebastian Dremmler konnte sich in der Gruppephase zunächst als Tabellenerster unter anderem vor Borussia Dortmund und Ajax Amsterdam durchsetzen. In der Zwischenrunde unterlag der Nachwuchs des Rekordmeisters dann dem FC Barcelona (1:3), Besiktas Istanbul (1:3) und Dinamo Zagreb (0:3). „Für uns war das Turnier nach den schwierigen Wochen in der Liga eine schöne Abwechslung“, meinte Dremmler, „jetzt haben wir erst einmal Winterpause und werden uns dann konzentriert auf die Rückrunde vorbereiten.“

Platz sieben für U14 in Kuchen

Die U14-Junioren mussten sich am Samstag bei einem Hallenturnier in Kuchen mit dem siebten Platz zufrieden geben. Trainer Harald Cerny zeigte sich mit den gezeigten Leistungen seines Teams nicht zufrieden.

U13 wird Elfter in Elsenfeld

Den elften Platz belegte die U13 des FCB am Sonntag bei einem Hallenturnier in Elsenfeld. Dabei musste sich die Mannschaft von Trainer Stefan Hartl gegen Borussia Dortmund (0:4), den Hamburger SV (1:2), Borussia Mönchengladbach (0:3) und Bayer Leverkusen (0:2) geschlagen geben. Im abschließenden Spiel gegen die SpVgg Greuther Fürth gab es ein 1:1-Unentschieden. „Wir haben leider ein enttäuschendes Turnier abgeliefert. Es fehlte uns an Durchschlagskraft“, war Co-Trainer Dominik Beckenbauer unzufrieden.

Vierter Platz in Posen für U12

Beim international stark besetzten Lech-Cup in Posen (Polen) belegte die U12 am Wochenende den vierten Platz. Unter anderem setzten sich die Münchner gegen den FC Chelsea, Sporting Lissabon und den Gastgeber Lech Posen durch. Gegen Juventus Turin und Hertha BSC unterlag das Team von Trainer Daniel Heidemann. Im Spiel um Platz drei gab es dann eine 0:2-Niederlage gegen den RSC Anderlecht. „Wir konnten unsere gute Spielanlage nicht in allen Partien durchsetzen, da die Gegner teilweise aggressiver waren“, beschrieb Heidemann, „im Vergleich zum letzten Wochenende war es aber eine Verbesserung. Wir müssen weiter an unserer Robustheit arbeiten.“ FCB-Talent Timon Dressel wurde zum besten Torhüter des Turniers gewählt.

U11 gewinnt Rucker Cup in Neuburg

Den Turniersieg durften die U11-Junioren am Sonntag beim Rucker Hallencup in Neuburg bejubeln. In der Vorrunde setzten sich die Bayern mit drei Siegen und einem Unentschieden durch und konnten das Viertelfinale gegen Union Heilbronn mit 3:1 für sich entscheiden. Das Halbfinale gegen RB Leipzig gewann das Team von Trainer Dominik Putzke mit 3:0. Im Finale besiegte der FCB den 1. FC Nürnberg mit 2:1. „Bis zum Finale haben wir eine spielerisch gute Leistung gezeigt. Im Endspiel wurde es dann hektisch, wir haben den Sieg mit viel Willen erkämpft“, freute sich Putzke über den Turniersieg. Darüber hinaus wurde Kenan Yildiz als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet, David Amegnaglo wurde Torschützenkönig.

Turniersieg für U10 in Mühldorf

Auch die U10 hatte am Wochenende Grund zum Jubeln. Beim Hallenturnier in Mühldorf konnte die Mannschaft von Trainer Kay Altenkirch überzeugen und den ersten Platz einfahren. Im Endspiel setzten sich die Münchner dabei mit 3:0 gegen den FSV Waiblingen durch. „Es war ein klasse Turnier der gesamten Mannschaft, ein großes Lob an die Jungs“, war Altenkirch zufrieden.

U9 bejubelt Platz eins in Poing

Den ersten Platz bei einem sehr gut besetzten Jahrgangsturnier in Poing feierte die U9 des FC Bayern am Samstag. Im Modus Jeder gegen jeden setzte sich das Team von Trainer Christian Hufnagel bei einem Torverhältnis von 31:8 durch. Im entscheidenden letzten Spiel gegen die Stuttgarter Kickers gewann der FCB mit 3:1. „Unsere Jungs haben spielerisch und kämpferisch alles gegeben und sich im entscheidenden Moment nochmal gesteigert“, sprach Hufnagel seiner Mannschaft ein Lob aus.

Weitere Inhalte