präsentiert von
Menü
Stimmen zum Zagreb-Spiel

'Eine Wahnsinns-Gruppenphase'

Das 2:0 in Zagreb war ein passender Abschluss für eine „Wahnsinns-Gruppenphase“, wie Pep Guardiola auf der Pressekonferenz nach dem Spiel meinte: „Großes Kompliment an die Mannschaft.“ Auch Doppeltorschütze Robert Lewandowski war natürlich zufrieden.

Die Stimmen im Überblick:

Pep Guardiola: „Großes Kompliment an die Mannschaft für diese Wahnsinns-Gruppenphase. Die zweite Halbzeit war besser als die erste, jetzt fokussieren wir uns auf die letzten drei Spiele. Sven Ulreich hat heute sehr, sehr gut gespielt.“

Philipp Lahm: „Wir sind Gruppenerster und haben damit ein großes Ziel erreicht. Wir spielen bislang eine sehr, sehr gute Champions-League-Saison.“

Robert Lewandowski: „Wir mussten geduldig bleiben. Wichtig war, dass wir hier in Führung gehen. Wir sind sehr zufrieden. Es war kein einfaches Spiel. Die Hauptsache ist, dass wir gewonnen haben.“

Sven Ulreich: „Es ist schön, dass wir gewonnen haben und dass ich als Torhüter zu Null gespielt habe. Ich hatte zwei, drei sehr gute Aktionen und konnte zeigen, was ich kann.“

Weitere Inhalte