präsentiert von
Menü
Reaktionen

'Ein schweres, aber attraktives Los'

Juventus Turin ist es also geworden, im Champions-League-Achtelfinale. „Ein sehr schweres, aber auch sehr attraktives Los“, findet Karl-Heinz Rummenigge. fcbayern.de hat weitere Stimmen gesammelt.

Die Reaktionen im Überblick

Karl-Heinz Rummenigge: „Ein sehr schweres, aber auch sehr attraktives Los. Es wird ein Wiedersehen u.a. mit unserem ehemaligen Stürmer Mario Mandzukic. Zum Erreichen des Viertelfinales benötigen wir gegen den italienischen Meister zwei sehr gute Partien.“

Matthias Sammer: „Ein attraktiver Gegner, den wir alle sehr gut kennen. Zuletzt haben wir in unserer siegreichen Champions-League-Saison 2012/2013 Juventus ausgeschaltet. Aktuell präsentiert sich Turin nach anfänglichen Schwierigkeiten wieder in sehr guter Verfassung. Wenn wir unter die besten Acht Europas kommen wollen, müssen wir aber zweimal gegen Juventus in Top-Verfassung sein.“

Pep Guardiola: „Wir spielen gegen den letztjährigen Finalisten, gegen eine der besten Mannschaften Europas. Sie haben das Niveau von Barça, Real und Bayern und in den letzten Jahren in Italien dominiert. Sie haben eine große Mentalität, sie wollen immer nur gewinnen, gewinnen und gewinnen. Neben PSG war es der schwerstmögliche Gegner. Es werden zwei wahnsinnige Spiele. Ich freue mich, nach Italien zurückzukehren.“

Philipp Lahm: „Ein sehr schönes Duell zweier Top-Teams, ein europäischer Klassiker. Juve stand letzte Saison im Finale, das ist schon eine große Herausforderung, aber wir wollen ins Viertelfinale und werden dafür alles geben.“

Thomas Müller: „Turin hat eine sehr clevere Mannschaft und in Mario Mandzukic natürlich einen Top-Torjäger, den wir ja bestens kennen aufgrund seiner Zeit in München. Wir haben mit Juve stets gute Erfahrungen gemacht in der Champions League. Vor allem freue ich mich auf das Turiner Stadion, das wird ein Erlebnis.“

Arturo Vidal: „Ich habe bei Juve noch viele Freunde. Besser wäre es, wenn es ein Finale wäre, aber auch so freue ich mich sehr drauf. Die Mannschaft hat sich sehr verändert seit Sommer.“

Kingsley Coman: „Ich freue mich total. Es wird ein großes, ein interessantes Match. Ich bin zu Bayern München gekommen, um genau solche Spiele zu spielen. Juventus ist vor allem taktisch sehr stark, darauf müssen wir vorbereitet sein.“

Jérôme Boateng: „Ein starker Gegner, abgezockt und taktisch hervorragend. Trotzdem sind wir Favorit, müssen aber zwei sehr gute Spiele abliefern, um weiterzukommen.“

Pavel Nedved (Vize-Präsident Juventus Turin): „Das wird ein sehr schwieriges Spiel für uns, Bayern hat eine überragende Mannschaft. Aber ich glaube an unsere Chance, denn auch die Bayern sind nicht unschlagbar und wir haben uns in den letzten Jahren in Europa deutlich verbessert.“

Weitere Inhalte