präsentiert von
Menü
Tätlicher Angriff

U19-Spiel in Nürnberg abgebrochen

Das Spiel der U19-Junioren des FC Bayern München beim 1. FC Nürnberg am Sonntag, 13. Dezember, wurde in der Halbzeit beim Stand von 3:0 für die Gastgeber abgebrochen. Grund dafür war ein tätlicher Angriff von Nürnberger Anhängern auf Verantwortliche des FC Bayern im Kabinentrakt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Inhalte