präsentiert von
Menü
'Erfolgreiches und tolles Jahr'

Gemütliche Weihnachtsfeier der FCB-Familie

Bei einer gemütlichen und ruhigen Weihnachtsfeier hat der FC Bayern am zweiten Adventssonntag auf ein „erfolgreiches und tolles Jahr“ angestoßen. So blickte FCB-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge in seiner Ansprache auf das zu Ende gehende Kalenderjahr zurück.

Im Spiegelzelt von Alfons Schuhbeck hatten sich Vorstand, Präsidium, Trainer, Betreuer und natürlich die Mannschaft mit ihren Familien versammelt. Der Tölzer Knabenchor brachte die Bayern in weihnachtliche Stimmung. Diverse Künstler ernteten viel Applaus für ihre Auftritte. Die Gaumen wurden mit Gambas, Entenbrust und Lebkuchen-Eis verwöhnt.

Mannschaftskapitän Philipp Lahm sprach allen Teamkollegen und Mitarbeitern seinen Dank für die zurückliegenden Monate aus. Rummenigge äußerte sich zuversichtlich, dass die Mannschaft die noch anstehenden Aufgaben bis zum Weihnachtsurlaub löst und in drei Wettbewerben überwintert. Danach gelte es, sich gut zu erholen, um im neuen Jahr „die Kräfte zu bündeln“ und den einen oder anderen Titel zu gewinnen.

Weitere Inhalte