präsentiert von
Menü
Handball, Tennis & Co.

Goldenes Sport-Wochenende! Der FC Bayern gratuliert

Was für ein schwarz-rot-goldenes Sportwochenende! Zahlreiche deutsche Sportler feierten am Samstag und Sonntag große Triumphe auf internationalem Parkett - allen voran die Handballer, die zeitgleich zum Bundesliga-Sieg des FC Bayern gegen Hoffenheim im Finale der Europameisterschaft in Polen den zweimaligen Weltmeister Spanien mit 24:17 besiegten und den größten Erfolg seit dem WM-Titel 2007 perfekt machten.

„Hut ab! @DHB_Teams Glüüüüückwunsch zum Europameistertitel!!! Unfassbar!! RESPEKT! Was für eine Leistung!!“, twitterte Mario Götze als einer von vielen FCB-Profis seine Glückwünsche an die DHB-Auswahl. „EUROPAMEISTER GEILLLL! Glückwunsch, Männer“, schrieb Jérôme Boateng.

Doch auch in anderen Sportarten gab es jede Menge Grund zum Feiern. Am Samstag holte Angelique Kerber bei den Australian Open als erste deutsche Tennisspielerin seit Steffi Graf vor 17 Jahren einen Major-Titel. Bei der Rodel-Weltmeisterschaft in Königsee wurde Felix Loch im Einsitzer zum fünften Mal Weltmeister. Zuvor hatte bei den Frauen auch Natalie Geisenberger den WM-Titel geholt. Und  im Ski Alpin ließ Viktoria Rebensburg beim Riesenslalom in Maribor die Konkurrenz hinter sich.

Der FC Bayern gratuliert allen deutschen Siegern von Herzen!

Weitere Inhalte