präsentiert von
Menü
Inside

Rückkehr nach München, Ulreich angeschlagen

Der FC Bayern hat sein Trainingslager in Doha beendet. Nach rund sechs Stunden Flug landete das Team von Pep Guardiola am Mittwochabend (19:08 Uhr) wieder in München. „Es war ein fantastisches Trainingslager, wir konnten sehr gut arbeiten“, resümierte Matthias Sammer vor dem Abflug. Jérôme Boateng reiste bereits am Dienstag wegen eines privaten Termins aus dem Trainingscamp ab. Torhüter Sven Ulreich verletzte sich bei der letzten Einheit am Fuß. Eine genaue Diagnose wird es erst nach weiteren Untersuchungen in München geben.

Lewandowski Vierter bei Weltfußballer-Wahl

Es war mal wieder Lionel Messi (41,3 % der Stimmen), der bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres das Rennen machte - vor Cristiano Ronaldo (27,8 %) und Neymar (7,9 %). Vom FC Bayern schaffte es kein Spieler in die Endauswahl, aber: Robert Lewandowski landete immerhin auf Platz vier (4,2 Prozent), Thomas Müller wurde Sechster (2,2 %), Manuel Neuer Siebter (2 %).

FCB-Frauen verpflichten Defensivspielerin

Die US-Amerikanerin Claire Falknor wechselt zum Frauen-Team des FC Bayern. Die 22-Jährige, die zuletzt beim Collegeteam der University of Florida (Gainesville) „The Gators“ gespielt hatte, unterschrieb in München einen Vertrag bis Juni 2017. „Claire ist eine junge, sehr talentierte Defensivspielerin, die sich bewusst für die Herausforderung in einem fremden Land entschieden hat”, so Trainer Thomas Wörle. Mehr dazu HIER.

Weitere Inhalte