präsentiert von
Menü
Mit sofortiger Wirkung

Sinan Kurt wechselt zu Hertha BSC

Sinan Kurt wechselt mit sofortiger Wirkung vom FC Bayern München zu Hertha BSC. Der 19-Jährige hat bei den Berlinern die sportmedizinische Untersuchung bestanden und anschließend einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 unterzeichnet. Über die Ablösesumme haben beide Klubs Stillschweigen vereinbart.

Kurt war vor eineinhalb Jahren aus Gladbach zum FC Bayern gewechselt. In dieser Saison kam der Offensivspieler ausschließlich in der zweiten Mannschaft zum Einsatz.

Weitere Inhalte