präsentiert von
Menü
Trainer-Rochade

Schwarz übernimmt U16, Wenninger wieder U15-Coach

Die Verantwortlichen des junior teams des FC Bayern haben die Winterpause genutzt, um einige personelle und strukturelle Veränderungen vorzunehmen. Danny Schwarz, der bislang Co-Trainer von Heiko Vogel bei den Amateuren war, übernimmt künftig die U16 des Rekordmeisters. Der jüngere B-Juniorenjahrgang geht in der U17-Bayernliga auf Punktejagd. Derzeit rangieren die Münchner mit 13 Zählern auf Platz acht.

Der bisherige U16-Coach Peter Wenninger trainiert ab sofort wieder die U15-Junioren des FCB. Der 40-Jährige war bereits vor dem Beginn dieser Saison für die C-Jugend der Bayern verantwortlich. Sein neues Team steht derzeit auf dem zehnten Platz der Regionalliga Süd.

Sebastian Dremmler, der die U15 in der Hinrunde coachte, koordiniert künfitg neben seiner Tätigkeit als Spielbetriebsleiter des junior teams die sportliche Weiterentwicklung der bestehenden internationalen Jugendprogramme des FC Bayern (u.a. US-Kooperationspartner GPS). Darüber hinaus betreut er den Aufbau neuer Themen. Dremmler besuchte bereits im Dezember im Rahmen eines Technical Visits zehn Vereine des GPS in den Vereinigten Staaten.

Weitere Inhalte