präsentiert von
Menü
2. Frauen-Bundesliga Süd

FCB-Frauen II nicht zu stoppen

Neben dem Team in der Allianz Frauen-Bundesliga treten noch weitere drei Teams für den FC Bayern München in unterschiedlichen Spielklassen an.

Weiter auf Erfolgkurs - Siebter Sieg in Folge

Sie sind einfach nicht zu stoppen derzeit und machen genau da weiter, wo sie im letzten Jahr aufgehört haben. Mit dem 3:1 (1:1) gegen Alemania Aachen fährt die zweite Mannschaft des FC Bayern in der 2. Bundesliga Süd bereits den 7. Sieg in Folge ein und bleibt Tabellenführer Hoffenheim mit einem Punkt Abstand auf den Fersen.

Spielführerin Ramona Strahl war dabei Frau des Tages und erzielte alle drei Tore für die Bayern. Die Führung (20') konnten die Gäste noch vor der Pause ausgleichen (27'), im zweiten Durchgang machte Strahl dann kurz nach Wiederanpfiff und vor Abpfiff (55., 79.) alles klar.

Trainerin Nathalie Bischof über den wichtigen Auftaktsieg: „Der 3:1 Sieg war wichtig, um mit einem positiven Auftakt in die Rückrunde zu starten. Durch geduldiges Ballbesitzspiel konnten wir uns viele Torchancen erspielen."

Winterpause in der B-Juniorinnen Bundesliga

Die U17 des FC Bayern hat bis Ende Februar 2016 keine Ligaspiele, die B-Juniorinnen Bundesliga Süd hat Winterpause.

In einem Vorbereitungsspiel konnte beim SV Frauenbiburg mit 4:1 gewonnen werden.

Winterpause in der U17 Bayernliga

Die U17 II des FC Bayern hat bis März 2016 keine Ligaspiele, die Bayernliga hat Winterpause.

Bei der DJK-SF Reichenberg setzte sich das Team in einem Vorbereitungsspiel mit 3:0 durch.

Weitere Inhalte