präsentiert von
Menü
Auslosung

FCB im Pokal-Halbfinale zuhause gegen Werder

Eine Hürde müssen die Bayern auf dem Weg ins Endspiel nach Berlin noch nehmen - und die heißt SV Werder Bremen. Das Halbfinale des DFB-Pokals findet in der Münchner Allianz Arena statt - am 19. oder 20. April. Den zweiten Finalteilnehmer spielen Hertha BSC und Borussia Dortmund aus. Das ergab die Auslosung, die am späten Mittwochabend direkt im Anschluss an den 3:0-Sieg der Bayern in Bochum stattfand.

„Das ist ein gutes Los, vor allem für unsere Fans. Wir haben alle auf ein Heimspiel gehofft. Aber es wird noch ein schwerer Schritt bis zum Finale“, so Arjen Robben.

Beim Duell mit Werder Bremen, den aktuellen Tabellen-16. der Bundesliga, kommt es zum Wiedersehen mit Claudio Pizarro. Insgesamt begegneten sich beide Teams bislang sieben Mal im DFB-Pokal – mit sechs Siegen und nur einer Niederlage spricht die Bilanz klar für den FCB. Drei dieser sieben Spiele waren ein Finale. Zuletzt trafen die Klubs in der zweiten Runde der Saison 2010/11 aufeinander (4:0 für Bayern).

Weitere Inhalte