präsentiert von
Menü
Inside

Atkinson pfeift Hinspiel in Turin

Ein Schiedsrichter-Gespann aus England wird am Dienstagabend das Champions-League-Achtelfinal-Hinspiel zwischen Juventus und dem FC Bayern leiten. An der Pfeife ist Martin Atkinson, ein 44 Jahre alter Polizist, mit dem der deutsche Rekordmeister bisher nur gute Erfahrungen gemacht hat. Im Oktober 2010 leitete er den 3:2-Heimsieg gegen Cluj, zwei Jahre später (Oktober 2012) den 1:0-Erfolg in Lille. Und in der vergangenen Saison drehten die Münchner unter der Leitung Atkinsons beim 6:1-Sieg über den FC Porto noch die 1:3-Niederlage aus dem Hinspiel…

Basketballer verpassen Pokalsieg hauchknapp

Was für ein Pech! Die Basketballer des FC Bayern sind ganz, ganz knapp am Triumph im nationalen Pokal vorbeigeschrammt. In einem hochspannenden Finale des Beko BBL TOP FOUR unterlagen die Korbjäger ALBA Berlin mit 65:67 (34:25). Nach einer starken ersten Hälfte der Bayern im ausverkauften Audi Dome kamen die Gäste im zweiten Abschnitt besser auf. In einer dramatischen Schlussphase mit ständigen Führungswechseln hatte Berlin durch einen Korb kurz vor dem Ende schließlich das bessere Ende für sich. Mit 14 Punkten war Kapitän Bryce Taylor bester Werfer bei den Münchnern.

Spruch des Tages

„Es ist ärgerlich, dass der FC Bayern immer das Tor des Monats gegen uns macht.“ (Darmstadts Trainer Dirk Schuster zu Müllers 2:1)

Weitere Inhalte