präsentiert von
Menü
Inside

Dienstags im Pokal gegen Bremen

Der Deutsche Fußball-Bund hat das DFB-Pokal-Halbfinale zeitgenau angesetzt. Demnach empfängt der FC Bayern Werder Bremen am Dienstag, 19. April 2016. Anstoß in der bereits überbuchten Allianz Arena ist um 20:30 Uhr. Die Ansetzung ist allerdings noch unter Vorbehalt. Hintergrund ist das Bundesligaspiel der Bayern am Wochenende davor gegen den FC Schalke 04. Sollten die Königsblauen das Europa-League-Viertelfinale erreichen, müsste das Ligaspiel auf Sonntag verlegt werden. In dem Fall würde das Pokalspiel am Mittwoch stattfinden - genau wie das zweite Halbfinale zwischen Hertha BSC und Borussia Dortmund (ebenfalls 20:30 Uhr).

Basketballer feiern starke Generalprobe für TOP FOUR

Mit einem 94:65-Sieg bei der BG Göttingen haben die Basketballer des FC Bayern München ihre Pokal-Generalprobe am Dienstagabend souverän abgeschlossen. Vor 3.447 Zuschauern in der ausverkauften Göttinger Arena war Kapitän Bryce Taylor mit 27 Punkten der überragende Mann des Abends. An diesem Samstag geht es für die Bayern um den ersten Titel der Saison: Beim Beko BBL TOP FOUR 2016, der deutschen Pokalendrunde, die vom 20. bis 21. Februar erstmals im Münchner Audi Dome ausgetragen wird, trifft der FCBB im Halbfinale (16 Uhr) auf Meister Bamberg.

Weitere Inhalte