präsentiert von
Menü
junior team Kompakt

Steeven Ribéry erleidet Außenbandriss

Im junior team Kompakt informiert fcbayern.de über die aktuellen Geschehnisse rund um den Nachwuchs des Rekordmeisters.

Steeven Ribéry erleidet Außenbandriss

Bittere Nachricht für die Amateure des FC Bayern: Steeven Ribéry zog sich im Regionalligaspiel gegen die SpVgg Bayreuth am vergangenen Sonntag einen Außenbandriss im Sprunggelenk zu. Der Offensivspieler wird dem Team von Trainer Heiko Vogel mehrere Wochen fehlen. „Der Ausfall von Steeven ist natürlich sehr bitter für uns. Er war sehr gut in Form und wird uns mit seiner Qualität im Eins-gegen-Eins fehlen“, meint FCB-Coach Vogel. Ribéry fiel bereits vor der Winterpause aufgrund eines Außenbandrisses einige Zeit aus.

Micheli im Teamtraining

Eine positive Neuigkeit gibt es hingegen bei den U19-Junioren des FCB. Valentin Micheli ist nach seiner Verletzungspause aufgrund einer Augenoperation wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Ob der zentrale Mittelfeldspieler bereits eine Option für das A-Junioren-Bundesligaspiel am Samstag beim SC Freiburg ist, steht noch nicht fest. Innenverteidiger Thomas Isherwood befindet sich nach seinem Muskelfaserriss derzeit im Aufbautraining.

Weitere Inhalte