präsentiert von
Menü
Rund 4 Wochen Pause

Martínez erfolgreich am Knie operiert

Javi Martínez wurde am heutigen Dienstag in Barcelona vom spanischen Arzt Dr. Ramon Cugat im Beisein von Dr. Ernst-Otto Münch untersucht. Hierbei wurde die Diagnose eines kleinen Meniskusschadens im linken Knie bestätigt.

Der Meniskusschaden wurde in einem chirurgischen Eingriff von Dr. Cugat und Dr. Münch erfolgreich behoben.

Es ist mit einer Ausfalldauer von rund vier Wochen zu rechnen.

Weitere Inhalte