präsentiert von
Menü
'Sehr ordentliche Leistung'

U19 mit 1:1-Unentschieden gegen SC Freiburg

Die U19-Junioren des FC Bayern konnten am Samstagvormittag beim SC Freiburg einen Punktgewinn verbuchen. In der Partie des 18. Spieltags der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest spielte das Team von Trainer Holger Seitz gegen die Breisgauer unentschieden 1:1. Valentin Micheli hatte den FCB bereits nach acht Minuten in Führung gebracht. Freiburg konnte allerdings durch einen Elfmetertreffer von Nathaniel Amamoo kurz vor der Pause ausgleichen.

„Wir haben über die 90 Minuten eine sehr ordentliche Leistung gezeigt. Allerdings haben wir die sehr guten Torchancen, die wir uns herausgespielt haben, nicht genutzt“, meinte Seitz nach der Partie. „Aus dem Spiel heraus haben wir kaum eine Möglichkeit zugelassen. Leider konnten wir uns heute für den hohen Aufwand nicht mit drei Punkten belohnen“, so der FCB-Coach weiter.

Micheli-Treffer reicht nicht zum Sieg

Die Münchner traten bereits dezimiert in Freiburg an. Neben den Langzeitverletzten musste der FCB kurzfristig auf Kapitän Alexander Gschwend und Offensivspieler Michael Strein verzichten. Dafür rückten Maxime Awoudja und der wiedergenesene Micheli in die Startelf. Für den gelb-rot-gesperrten Niklas Dorsch spielte Niklas Tarnat im zentralen Mittelfeld.

Die Partie im Breisgau ließ sich für die Bayern nichtsdestotrotz gut an. Acht Minuten waren gespielt, als Micheli die Gäste jubeln ließ und mit 1:0 in Front bringen konnte. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Duell mit leichten Vorteilen für die Münchner. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte entschied der Unparteiische dann nach einem Foul von Tarnat auf Elfmeter für die Freiburger. Amamoo verwandelte eiskalt zum 1:1-Pausenstand.

Auch nach dem Seitenwechsel gestaltete sich das Spiel auf Augenhöhe. Beide Teams spielten auf Sieg und so ergab sich noch die eine oder andere Torgelegenheit. Defensiv standen die Bayern aber meist gut und ließen nur wenige Torabschlüsse zu. In der Schlussphase warfen die Münchner nochmal alles in die Waagschale, wurden jedoch nicht belohnt. So blieb es letzten Endes beim Remis.

Aufstellung FCB-U19: Hoffmann – Stingl, Awoudja, Götze, della Schiava – Tarnat, Friedl (36. Pfab) – Emghames, Shabani, Micheli (69. Crnicki) – Stefandl

Tore: 0:1 Micheli (8.), 1:1 Amamoo (45./Elfmeter)

Weitere Inhalte