präsentiert von
Menü
1:1 im Derby

U17 mit Unentschieden im Derby gegen TSV 1860

Unentschieden 1:1 spielte die U17 des FC Bayern am Samstagvormittag im Derby beim TSV 1860 München. In einer umkämpften Partie besorgte Maximilian Franzke bereits in der siebten Minute die Führung für den FCB. Zum Derbysieg sollte der Treffer jedoch nicht reichen. Elf Minuten vor Schluss kam der TSV durch ein Eigentor von Bayerns Alexander Nitzl zum Ausgleich.

„Es ist natürlich sehr bitter, dass wir nicht gewinnen konnten. Nichtsdestotrotz bin ich stolz auf die Mannschaft, weil die Jungs alles aus sich rausgeholt haben“, meinte FCB-Coach Walter nach Schlusspfiff. „Vom Einsatz und Engagement war es top, aber leider hat es heute an fußballerischen Dingen gefehlt. Das müssen wir uns jetzt wieder hart erarbeiten.“

Franzke-Treffer reicht nicht zum Sieg

Im Vergleich zur 1:2-Heimniederlage am vergangenen Sonntag gegen den FC Augsburg änderte Walter die Anfangsformation auf zwei Positionen. Der wiedergenesene Tobias Heiland rückte für Marcel Zylla auf die Doppelsechs. Anstelle des verletzten Toptorjägers Manuel Wintzheimer (Außenbandriss) stand Frank Evina von Beginn an auf dem Feld.

Die Bayern erwischten einen sehr guten Start ins Derby. In der siebten Minute legte Timothy Tillman für Franzke quer. Der Linksaußen behielt die Übersicht und schoss den Ball aus kurzer Distanz zum 1:0 in die Maschen. In der Folge war der FCB um Spielkontrolle bemüht. Doch die Gastgeber hielten gut dagegen. So entwickelte sich eine ausgeglichene Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Bis zur Pause blieb es bei der knappen Führung für die Walter-Elf.

Auch der zweite Spielabschnitt begann umkämpft, die Teams schenkten sich nichts. In der 57. Minute zwang TSV-Angreifer Maurice Mathis Bayern-Keeper Christian Früchtl mit einem Seitfallzieher zu einer Glanzparade. Zwölf Minuten später war jedoch auch Früchtl machtlos. Eine scharfe Hereingabe fälschte FCB-Verteidiger unglücklich zum 1:1 ins eigene Netz ab. Letzten Endes blieb es bei der Punkteteilung.

Aufstellung der FCB-U17: Früchtl - Zivkovic, Nitzl, Ettner, Meier - Heiland, Mai – Hadzic (51. Kollmann), Tillman, Franzke – Evina (72. Zylla)

Tore: 0:1 Franzke (7.), 1:1 Eigentor Nitzl (69.)

Weitere Inhalte