präsentiert von
Menü
EM-Qualifikation

DFB mit vier Bayern in die Qualifikation

Melanie Leupolz ist nach überstandener Verletzung wieder zurück im Kader des DFB Frauen-Nationalteams und bestreitet zusammen mit Leonie Maier, Melanie Behringer und Sara Däbritz am 8. April in Istanbul gegen die Türkei und am 12. April in Osnabrück gegen Kroatien die ersten EM-Qualifikationsspiele des Jahres.

Die DFB-Elf geht als Gruppenerster in die Qualifikationsspiele. Bundestrainerin Silvia Neid warnt dennoch: „Gerade das Hinspiel in Kroatien hat uns aufgezeigt, was passiert, wenn wir die Aufgabe nicht mit einer hundertprozentigen Einstellung angehen. In Zagreb konnten wir zwar gewinnen, haben uns aber über weite Strecken schwer getan. Ich erwarte von meiner Mannschaft, dass sie in jedes Spiel mit Leidenschaft und Einsatzwillen geht – das haben wir uns auch für diese beiden Partien vorgenommen.“ 

Weitere Inhalte