präsentiert von
Menü
Zweiter Platz beim SheBelieves Cup

1:2! DFB-Frauen unterliegen Weltmeister USA

Die ruhigen Tage in München gehen dem Ende entgegen, alle Testturniere und die letzten Qualifikationsspiele für Olympia 2016 sind absolviert. fcbayern.de fasst den aktuellen Stand zusammen.

DFB-Frauen Zweite beim SheBelievesCup

Schade! In einem couragiert geführten Spiel brachte Anja Mittag das DFB-Team in Führung (29.), die Gastgeberinnen nutzen in der Folge noch vor der Halbzeit zwei Unachtsamkeiten um das Spiel zu drehen (Morgen 34., Mewis 40.). Leonie Maier und Melanie Behringer standen in der Startelf, Behringer wurde Mitte der zweiten Hälfte ausgewechselt.

Nach den Erfolgen gegen Frankreich und England belegen die DFB-Frauen beim SheBelieves Cup hinter den USA den zweiten Platz.

Olympia ohne weitere FCB-lerinnen

Spannung bis zur Schlussminute, am Ende fährt allerdings keine weitere FCB-Spielerin aus Europa nach Rio. In der UEFA-Ausscheidung setzten sich die Schwedinnen durch, ihnen reichte am letzten Spieltag ein 1:1 Unentschieden gegen die Niederlande (Tor Vivianne Miedema). Im zweiten Gruppenspiel sicherte sich die zuvor erfolglose Schweiz (mit Caro Abbé) ihren ersten Turniersieg, 2:1 hieß es am Ende gegen Norwegen (mit Nora Holstad).

Mana Iwabuchi war die Matchwinnerin bei Japans 1:0 gegen Nordkorea. Erst 10 Minuten vor Schluss eingewechselt erzielte das 1,55m große "Kopfballungeheur" kurz vor Schluss den einzigen Treffer des Spiel - mit dem Kopf. Auch dieser zweite Erfolg in Serie bringt Japan allerdings nichts mehr, für Rio qualifizierten sich Australien und China.

Österreich gewinnt Zypern Cup

And the winner is Österreich! Das Team um das FCB-Quartett Manuela Zinsberger, Viktoria Schnaderbeck, Carina Wenninger und Laura Feiersinger bezwang im Finale Polen mit 2:1 und ist seit mittlerweile 17 Spielen bzw. fast zwei Jahren ungeschlagen. Interessantes Detail: im Frauenfußball gab es noch nie einen Vergleich zwischen Deutschland und Österreich.

Im Spiel um Platz 3 setzt sich Italien (mit Raffaella Manieri) mit 3:1 gegen die Tschechei durch, der achte und letzte Platz bleibt Finnland (Tinja-Riikka Korpela) nach einer 0:2 Niederlage gegen Irland. 

Bundesliga wieder am 19. März

Am Samstag, den 19. März, steht für die FCB-Frauen wieder Bundesliga an, das Heimspiel gegen FF USV Jena wird live bei Eurosport gezeigt. Lesetipp: Interview mit Melanie Behringer „Wir sind noch lange nicht am Ziel"

Ergebnisse der letzten Spiele

(alle Zeiten in Mitteleuropäischer Winterzeit MEZ)

9. März

10:00 Irland - Finnland 2:0
11:39 Japan - Nordkorea 1:0
13:00 Italien - Tschechei 3:1
16:00 Österreich - Polen 2:1
19:30 Schweiz - Norwegen 2:1
19:30 Niederlande - Schweden 1:1

10. März

01:45 USA - Deutschland  

Weitere Inhalte