präsentiert von
Menü
Sonntag 14 Uhr im Grünwalder Stadion

Die Meisterschaft vor Augen

Die FCB-Frauen empfangen am kommenden Sonntag (1. Mai / 14 Uhr) in der Allianz Frauen-Bundesliga den Tabellenzehnten aus Leverkusen im Grünwalder Stadion.

Das Spiel wird live im Internet bei BR Online gezeigt.

Die Fußballerinnen des FC Bayern stehen wie die Männer kurz vor der erfolgreichen Titelverteidigung. Dafür genügt den FCB-Frauen am Sonntag im vorletzten Heimspiel dieser Saison gegen Bayer 04 Leverkusen bereits ein Remis. Wir haben eine gute Ausgangsposition, aber wir sind noch nicht am Ziel. Mit Bayer Leverkusen kommt ein spielstarkes Team ins Grünwalder Stadion. Spiele gegen den FC Bayern München und amtierenden Deutschen Meister sind für die jeweiligen Gegner ganz besondere Spiele, dementsprechend hochmotiviert werden sie sein. Die Werkself belegt in der Gesamttabelle Platz zehn, in der Rückrundentabelle allerdings sind sie derzeit Fünfter. Sie konnten vier der letzten sieben Spiele für sich entscheiden. Wir haben es also mit einem anspruchsvollen und formstarken Gegner zu tun“, so Thomas Wörle.

Für die Werkself geht es rein rechnerisch noch um den Klassenerhalt. Durch den souveränen 4:1 Heimsieg gegen Werder Bremen am vergangenen Spieltag dürften sich die Leverkusenerinnen jedoch den Klassenerhalt so gut wie gesichert haben. Drei Spieltage vor Schluss hat Bayer 04 ganze acht Punkte Vorsprung auf den Tabellenvorletzten aus Bremen.

Die Bilanz spricht für eine vorzeitige Titelverteidigung der FCB-Frauen am Sonntag. Neun der bislang elf Begegnungen gegen Bayer 04 Leverkusen konnte der amtierende Deutsche Meister für sich entscheiden, wobei beide Niederlagen auswärts kassiert wurden. In den letzten beiden Aufeinandertreffen siegten die FCB-Frauen: auswärts 5:0 und im heimischen Grünwalder Stadion mit 2:0. Auch Melanie Leupolz ist zuversichtlich: „Leverkusen wird gegen uns alles reinwerfen, aber das werden auch wir tun. Uns allen ist bewusst, dass wir am Sonntag vor eigenem Publikum erneut Deutscher Meister werden können. Eine bessere Motivation gibt's doch gar nicht. Wir alle wollen Sonntag Meister werden und mit unseren Fans feiern. Wir werden uns das nicht nehmen lassen.“

Verzichten muss Wörle am Sonntag auf Lena Lotzen und Sarah Romert.

Tickets an der Tageskasse / Infos zum Stadion

Alles Wissenswerte zum Stadion, zur Anfahrt und den Eintrittspreisen ist auf einer eigenen Seite zusammengestellt.

weitere Teams im Einsatz

2. Frauen-Bundesliga Süd: Der FC Bayern München II empfängt am Sonntag um 11 Uhr den FSV Hessen Wetzlar.

B-Juniorinnen Bayernliga: Die U17 II des FC Bayern gastiert, ebenfalls am Sonntag, beim 1. FC Passau, Anstoß ist um 13 Uhr.

Weitere Inhalte