präsentiert von
Menü
Vertragsverlängerungen

FCB-Frauen stellen Weichen für die Zukunft

Die Frauen des FC Bayern München treiben ihre Zukunftspläne weiter zügig voran. Nach der Neuverpflichtung von Verena Faißt und den Vertragsverlängerungen mit Kapitänin Melanie Behringer, Mana Iwabuchi und Torfrau Tinja-Riikka Korpela, haben sich drei weitere Nationalspielerinnen längerfristig für den FC Bayern München entschieden. Die deutsche Nationalspielerin Lena Lotzen (22), die Kapitänin der österreichischen Nationalmannschaft Viktoria Schnaderbeck (25) sowie die Schweizer Nationalspielerin Vanessa Bürki (30) haben ihren Kontrakt um jeweils zwei weitere Jahre bis zum 30.6.2018 verlängert. Bürki steht bereits seit der Saison 2006/07 beim FC Bayern unter Vertrag und ist somit - neben Katharina Baunach - die Dienstälteste im Kader von Thomas Wörle. Viktoria Schnaderbeck wechselte 2007 vom DFC LUV Graz zum FC Bayern. Lena Lotzen trägt seit 2010 das Trikot des amtierenden Deutschen Meisters.

„Lena, Viki und Vanessa sind sehr wichtige Bausteine des FC Bayern und werden hier auch in Zukunft eine wichtige Rolle spielen. Wir sind sehr glücklich, dass sich diese Spielerinnen weiterhin für den Bayern München entschieden haben“, so Karin Danner, Managerin der Abteilung Frauenfußball beim FC Bayern München.

„Ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit beim FC Bayern München“, so Thomas Wörle über die Vertragsverlängerungen. „Vanessa ist eine sehr erfahrene, kombinationsstarke und torgefährliche Offensivspielerin, die die Entwicklung des Frauenfußballs beim FC Bayern München seit 2006 mitgestaltet. Auch Viki hat sich in den vergangenen Jahren toll entwickelt und ist zu einer großen Spielerpersönlichkeit herangereift. Sie ist eine variabel einsetzbare, schnelle und technisch gut ausgebildete Defensivspielerin. Lena hatte in den vergangenen Jahren aufgrund von verschiedenen Verletzungen keine leichte Zeit. Aber wir alle glauben an sie und kennen ihre außergewöhnlichen Qualitäten und Fähigkeiten. Ich wünsche ihr und uns allen, dass sie bald wieder regelmäßig und kontinuierlich mit der Mannschaft trainieren und spielen kann.“

Lena Lotzen: „Ich freue mich sehr über das große Vertrauen des Vereins. Der FC Bayern hat in der schwierigen und langwierigen Verletzungsphase voll hinter mir gestanden. Darüber bin ich sehr dankbar. Nun werde ich alles daran setzen bald wieder auf dem Platz zu stehen und dann auch wieder als Spielerin Teil dessen zu sein, was in den letzten Jahren hier entstanden ist.“ (Profil der Spielerin auf fcb.de)

Viktoria Schnaderbeck: „Die Vertragsverlängerung beim FC Bayern war für mich nicht nur sportlich die richtige Entscheidung, sondern auch eine Herzensentscheidung. Ich habe hier ein tolles Umfeld, indem ich mich auch in Zukunft optimal weiterentwickeln kann. Ich freue mich auf weitere zwei Jahre in München und bin davon überzeugt, dass wir noch nicht am Ende unseres Weges sind.“ (Profil der Spielerin auf fcb.de)

Vanessa Bürki: „Ich freue mich auf zwei weitere Jahre beim FC Bayern München und möchte meinen Teil dazu beitragen, dass wir auch in Zukunft erfolgreich sind. Ich fühle mich in München sehr wohl und habe hier ein tolles Umfeld - sportlich wie auch privat.“ (Profil der Spielerin auf fcb.de)

Weitere Inhalte