präsentiert von
Menü
Crnicki-Treffer reicht nicht

Gegentor in letzter Minute – U19 & Saarbrücken spielen 1:1

Bitteres Remis für die U19-Junioren des FC Bayern! Die Münchner kamen am Sonntag im Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Dabei sah es lange Zeit nach einem Sieg für den FCB aus. Mario Crnicki hatte das Team von Trainer Holger Seitz in der 31. Minute in Front gebracht. In der Nachspielzeit mussten die Bayern aber noch den Ausgleichstreffer hinnehmen.

„Mit dem Ergebnis können wir natürlich nicht zufrieden sein. Wir hätten frühzeitig für die Entscheidung sorgen müssen, die Möglichkeiten dazu waren da“, gab Seitz nach der Partie zu Protokoll, „insgesamt hatten wir ein Chancenplus, haben durch die mangelnde Konsequenz vor dem Tor aber leider den Sieg verpasst.“

Gegenüber der 0:1-Niederlage am vergangenen Spieltag beim FC Ingolstadt änderte Seitz die Startaufstellung auf zwei Positionen. Der wiedergenesene Thomas Isherwood rückte für Maxime Awoudja in die Innenverteidigung. Anstelle von Valentin Micheli, der am Freitag für die Amateure zum Einsatz kam, stand Michael Strein in der Anfangself. Der FCB-Coach ließ sein Team in einem 4-3-3-System auflaufen.

Crnicki bringt FCB in Front

Von Beginn an waren die Bayern um Spielkontrolle bemüht, hatten so viel Ballbesitz und dominierten die Partie. Die Seitz-Elf erspielte sich dementsprechend auch die eine oder andere Torgelegenheit. Auf der Gegenseite wurde Saarbrücken durch Konter hin und wieder gefährlich. In der 31. Minute besorgte Crnicki die verdiente Führung für die Hausherren. Mit dem knappen Vorsprung ging es in die Halbzeit.

Auch nach dem Seitenwechsel blieben die Münchner zunächst das spielbestimmende Team. Der FCB erspielte sich einige Möglichkeiten, verpasste es aber, die Partie zu entscheiden. So sollte es letzten Endes nicht zum Sieg reichen. In der Nachspielzeit gelang den Gästen aus Saarbrücken in Person von Johannes Rossfeld noch der Treffer zum 1:1-Endstand.

Aufstellung FCB U19: Hoffmann – Stingl, Götze, Isherwood, della Schiava (71. Tarnat) – Stefandl, Friedl, Shabani (79. Pfab) – Emghames (87. Türkkalesi), Crnicki, Strein

Tore: 1:0 Crnicki (31.), 1:1 Rossfeld (90.)

Weitere Inhalte