präsentiert von
Menü
Willem-Alexander und Máxima

Königlicher Besuch! Allianz Arena leuchtet orange

Seltener und auch hoher Besuch! Der niederländische König Willem-Alexander und Königin Máxima trafen am Dienstag zu einem zweitägigen Arbeitsbesuch in Bayern ein. Das royale Paar besichtigt in München und Nürnberg Museen, eröffnet eine Ausstellung und pflegt Beziehungen.

Gerne hätten Willem-Alexander und Máxima auch den FC Bayern beehrt. Feste Programm-Punkte waren bereits verabredet, mussten aber wegen der Champions-League-Reise von Mannschaft, Vorstand und Präsidium nach Lissabon zurückgestellt werden.

Trotzdem war der FC Bayern bei zwei offiziellen Terminen gegenüber dem Königspaar sehr gut vertreten sein: einmal durch Vivianne Miedema, Spielerin der Frauen-Mannschaft, und durch Arjen Robben. Die beiden Offensivkräfte des FC Bayern sind niederländische Staatsbürger.

Zu Ehren des Königspaares wurde die Allianz Arena am späten Dienstagabend in der holländischen Nationalfarbe orange beleuchtet.

Weitere Inhalte