präsentiert von
Menü
Grund zum Feiern

FCB KidsClub begrüßt 40.000. Mitglied

Er wächst, und wächst, und wächst…. Fünfeinhalb Jahre nach seiner Gründung hat der FCB KidsClub an diesem Wochenende wieder eine beeindruckende Bestmarke erreicht: Der offizielle Fanclub des FC Bayern für alle Kinder von 6 bis 13 Jahren hat die Schallmauer von 40.000 Mitgliedern durchbrochen. Dieses besondere Ereignis galt es im Rahmen des Bundesligaspiels gegen Borussia Mönchengladbach gebührend zu feiern.

Alexander (6 Jahre aus Eching), Leo (9 Jahre aus Neuried) und Luca Emanuel (9 Jahre aus Schwabsoien) wurden vor dem Anpfiff in der ausverkauften Allianz Arena als Mitglieder 39.999, 40.000 und 40.001 geehrt. Im Anschluss an die Auszeichnung sowie einem Gruppenbild mit Berni und Stadionsprecher Stephan Lehmann durften die drei kleinen FCB-Fans die Partie gegen die Fohlen von der Tribüne aus beobachten. Und auch wenn das Spiel am Ende keinen Sieger vorzuweisen hatte: Für das Trio war dies sicherlich ein ganz besonderer Tag!

Der FCB KidsClub wurde im Dezember 2010 ins Leben gerufen und ist mit Abstand der größte Club dieser Art in Deutschland. Auch im sechsten Jahr seines Bestehens erfreut er sich nach wie vor sehr großer Beliebtheit. Für 19 € pro Saison bietet der FCB KidsClub für alle seine Mitglieder ein buntes Programm: Ein Willkommensgeschenk mit T-Shirt und Cap, eine tolle Überraschung zum Geburtstag und das regelmäßig erscheinende FCB KidsClub Magazin.

Außerdem werden verschiedene Events (z.B. Fußballcamps, Kinotage und Kinder-Pressekonferenzen) veranstaltet, zu denen sich ausschließlich FCB KidsClub Mitglieder anmelden können (teilweise gegen zusätzliche Kosten).

Die Anmeldung und weitere Informationen sind auf der offiziellen FCB KidsClub Website zu finden: www.fcbkidsclub.de

Weitere Inhalte