präsentiert von
Menü
Presseinformation

Stellungnahme zur Übertragung der Double-Feierlichkeiten

Im Zusammenhang mit der Fernsehübertragung der Feierlichkeiten vom Münchner Rathausbalkon nach dem DFB-Pokal-Erfolg des FC Bayern München ist es zu Irritationen gekommen.

In der Vorbereitung der Sieges-Feier hat der FC Bayern den Bayerischen Rundfunk (BR) gebeten, sich an den Kosten - überwiegend für Sicherheit - in Höhe von etwa 300.000 Euro zu beteiligen.

Weil der BR das unmissverständlich ausschloss, hat der FC Bayern sich mit dem Sender Sport 1 über Live-Bilder vom Rathaus verständigt. Zudem ist über die  Online-Plattformen des FCB (Youtube, Facebook) und über diverse Drittanbieter  sicher gestellt, dass die gesamte Double-Feier umfassend live ausgestrahlt wird.

Weitere Inhalte